Unsere Dienstleistungen im Bereich Baumwurzelfräsungen / Stubbenfräsen
Wir können nicht nur punktuell Baumstubben herausfräsen, denn da unsere Fräse individuell einsatzbar ist, können wir Ihnen noch mehr anbieten: Flächenfräsen von durchwurzelten Arealen, die z.B. von Bodendeckern bedeckt sind.
       
 

Auch hier muss nur noch der wertvolle Boden geebnet werden.

 

Das ist noch nicht alles: Selbst schon oberirdisch ausgegrabene Stubben können von uns zerpant werden und dies ist dann kostengünstiger als eine andere Entsorgung.

Da wir mit Landschaftsgärtnern, zertifizierten Baumfällern und Baumkletterern, Tiefbauunternehmen, Zaunbauern etc. zusammen arbeiten, entsteht durch diese gegenseitige Unterstützung ein großes Spektrum an Fachwissen. Hierdurch ergeben sich weitere Vorteile für Sie.

Wenn gewünscht: dann können unsere Partnerfirmen auch gleich die durchfräste Fläche ebnen und mit einem Arbeitsgang Umkehrfräsen+Rasen ansähen.

Holzservice
Neben den Fräsarbeiten an Baumstümpfen übernehmen wir weitere Aufgaben mit unseren Partnerfirmen wie:

Baumfällungen mit Seilklettertechnik
Entfernung von Hecken
Fräsen bis 80cm Tiefe für Rohrleitungen, Fundamente, ...
Komplettentsorgung von Bäumen
Arbeiten mit einem Kleintraktor
   
 
Was ist Mulch?
Mulch ist die zerkleinerte, nach dem Fräsen anfallende Masse, welche sich durch zahlreiche Vorteile auszeichnet:

Bodenverbesserung
Schutz vor Austrocknung
Bewahrung vor Erosion
Temperaturregulierung
Unkrautunterdrückung

Mulch verbessert durch seine Natürlichkeit die Qualität des Bodens aufgrund der Ansiedlung von Mikroorganismen. Bei ausreichender Schichtsdicke (7-10 cm) hält Mulch den Boden feucht und schützt vor Austrocknung. Starke Sonneneinstrahlung, Frost, lange Sommerdürre oder starker Regenfall schädigen den Untergrund nicht.

Nach ungefähr drei Jahren wird der Mulch und Erde langsam zu Humus und sorgen damit für einen fruchtbaren Boden. Im Garten kann Mulch aufgrund vieler Wirkstoffe (beispielsweise Harze) wunderbar zur Unkrautunterdrückung z.B. unter Sträuchern und Gartenwegen (10 cm) eingesetzt werden bzw. zur Befestigung von Gartenwegen und Sitzplätzen dienen. Er eignet sich auch als Gartendekoration.

Vor dem Aufbringen von Mulch sollte der Untergrund unkrautfrei sein. Da Mulch nach einiger Zeit verrottet, sollte - um gewünschte Unkrautunterdrückung zu erhalten - alle paar Jahre eine neue Lage über den alten Mulch aufgebracht werden.

Einige Pflanzen vertragen den Mulch nicht, bitte informieren Sie sich vor der Anwendung.
Stubbenfräsen Eggers
Inh. Sönke Eggers
Neddernheide 3
28857 Syke-Wachendorf

Telefon  0151 / 419 25 292

eMail |  Kontakt  |  Impressum